Die Biografie

 
Geboren 1951 in Bern/Schweiz
Nach 1975 Studium von Ethnologie, von Sprachen, Musik und Zeichnen an den Universitäten von Bern und Avignon. Erste öffentliche Auftritte als Songwriter.
Lange Reisen durch Lateinamerika, Asien und den Mittelmeerraum.
Ausbildung zum Delegierten des IKRK.
1985-2003 Lehrer für Sprachen, Rockmusik und Literatur an der Berner Buchhändlerschule/KV.
Ab 2004 selbständiger Musiker/Autor, App-Produzent und Kinderliedersänger.

 
Grösste Erfolge
1993 Erzählband «Die Insel hinter dem Mond» (Literaturförderpreis der Stadt Bern)
1998 «Saitenstrassen», Musikroman mit Song-CD über die Seventies. (Werkjahr)
1999 «Xenegugeli Tierlieder-ABC» 28 Lieder & Bilder für Kinder.
2001 «Muku-Tiki-Mu», Weltkindermusik unter UNESCO-Patronat (2 CDs und Buch)
2002 «Güschi» Buch & Naturlehrpfad Gurten; Güschi-Hörspiel "Guldigs Chrönli" besonders empfohlen!
2004 «Schlummerland» Guetnachtlieder mit Shirley Grimes, Asita Hamidi u.a.
2009 «Jimmy-Flitz, e Reis dür d Schwyz» Musikhörspielreihe, mit Büne Huber, Marco Rima, Steff la Cheffe, Tinu Heiniger, Corin Curschellas, Christine Lauterburg, Hanery Amman u.a.
2010 «Jimmy-Fllitz» Buch und Briefmarke der Schweizermaus
2013 «JimmyFlitz ChinderWiehnacht» Adventsmusik mit Folk-Rap-Soul & Jodelchor
 
 

Werke für Erwachsene
 
Bibliografie:

1978 “Lieder & Gedichte” (Verlag B.v. Greyerz, Bern)
1981 “Wer den Wind vernimmt” (Gedichte, Verlag Sauerländer, Aarau)
1991 “Ohrenblicke” (Gedichte & Lieder, im Eigenverlag)
1992 “Die Insel hinterm Mond” Erzählung, Licorne, (2. Aufl. ISBN 3-85654-853-X)
1998 •Saitenstrassen“, Musikroman, Fischer Media Verlag Bern-Münsingen
2010 "Jimmy-Flitz die Schweizermaus", ill. Lesebuch, Rikiverlag Interlaken
2016 "Jesus, Judith & Johannes", e-Buch, Erzählung aus dem alten Palästina
 
Discografie:
1981 LP “Roland Zoss” ACT 2310, (Cover von Gottfried Helnwein)
1983 LP “Sternstunde” MOR 32026, Phonag
1985 LP “Die Ewigkeit klopft an”, ©RZ 003, Elite Spezial
1989 CD “Flieg meine Seele”, ©RZ 004/RZ 005 & Videoclip, Elite Spezial
1993 Hördokument zum Buch “Die Insel hinterm Mond”, Eigenverlag
1998 CD „Saitenstrassen“ zum Musikroman , Literatur & Musik, 7940, Phonag
2004 CD •Härzland• Mundartalbum, Universal Music
2004 Compilation-CD: •100% bärndütsch• Unversal Music/Radio Extra Bern
2005 Compilation •Stars for Kids• Unicef-Benfizalbum für Kinder in Ruanda
2001-2010 rund 2 Dutzend Kinderalben mit Songs und Hörspielen darunter «Jimmy Flitz die Schweizermaus», «Schlummerland»,
2011 «SingDing» Lieder für Chind & Chöpf über die Helden des Alltags
2102 «ÄngelsMusic» neun Engelsmeditationen mit Jean-Pierre v. Dach

 
Anthologien:
1988 “East-West Voices” Lyrik Anthologie, Chetana Books, Bangalore,
1994 „World Poetry Antology 1994“ by Joung-Woong, S. Korea
1995 Lyrik Anthologie 90/94, Edition Leu
1998 „Leben beginnt jeden Tag“ Poesie-Anthologie, Heyne München
1998 Anthologie, Pen-Club Schweiz
2000 „Die Textwelt Anthologie“, Vagner/Erös, Edition Volkshochschule Wien
 
Auszeichnungen:
1992 Ehrendoktor, “Doctor of Literature”, World Congress of Poets, Haifa
1993 Literaturförderpreis der Stadt Bern für die Erzählung “Die Insel hinterm Mond” Licorne Verlag
1994 Werkpreis der Stadt Bern für den Musikroman «Saitenstrassen»
1997 Werkpreis der Elisabeth Forberg Stiftung für ein Romanprojekt
2003-2013 diverse „Guldigs Chrönli“ Auszeichnungen: für Güschi-Hörspiel, Jimmy-Flitz, Liedermärli, Schlummerland, Xenegugeli, Sing-Ding, u.a.

 
 
Das Gesamtwerk kann hier als PDF Dokument angesehen werden. 
 
Lieder und Geschichten für Kinder finden sich auf der Jimmy-Flitz-Seite und der Güschi-Seite.

 
 
Pressefotos:

Bitte aufs Bild klicken für ein grosses Foto "Gut zum Druck"!